TQMi und ISO Normen

TQMi deckt in seiner Basis die Anforderungen der ISO Norm 9001 (Qualitätsmanagement) vollständig ab. TQMi kann mit verhältnismässig kleinem Aufwand erweitert werden, um auch die Normforderungen nach ISO 27001 (Informationssicherheit) zu erfüllen.

Die ISO Normen 9001 und 27001 (Informationssicherheit) sind mehrheitlich identisch strukturiert. Eine markante Menge an Forderungen wird in beiden Normen gestellt, wie die nachfolgende Grafik zeigt.

TQMi Basis und TQMi Informationssicherheit

Viele TQMi Nutzer haben zuerst das TQMi Basissystem implementiert. Damit nutzen sie ein praxiserprobtes und wirksamen Managementsystem für die Führung und Weiterentwicklung ihres Unternehmens. Um dem stetig wachsenden Druck durch regulatorische und vertragliche Anforderungen zu begegnen, erweitern viele TQMi Nutzer ihr Managementsystem um den Bereich Informationssicherheit. Durch den modularen Aufbau des TQMi Systems ist dies nahtlos möglich. Der Aufwand ist verhältnismässig klein, verglichen mit einer Implementation ohne bestehendem TQMi System.

Durch die Erweiterung der TQMi Basissystems durch die Informationssicherheit, decken Sie damit neben der ISO 9001 Norm auch die ISO 27001 Normforderungen vollständig ab.

Die nachfolgenden Grafiken zeigen eine mögliche Prozesslandschaft eines TQMi Basissystems, sowie ein um Informationssicherheit erweitertes Systems.

Prozesslandschaft TQMi Basis

Prozesslandschaft TQMi Informationssicherheit