TQMi-Seminar für Prozessverantwortliche

Das 2-tägige TQMi-Seminar für Führungskräfte, Qualitätsleiter, Prozessverantwortliche und/oder neue Mitarbeitende bietet die Möglichkeit das TQMi-Wissen in kurzer Zeit anzueignen und neue Ideen/Verbesserungen für das eigene Unternehmen zu gewinnen. 

Nächste Durchführung: 14. / 15. November 2019 (2 Tage)

Optimal funktionierende Prozesse sind ein wesentliches Gestaltungselement um am Markt eine nachhaltige Differenzierung zu erreichen.

Damit ein Managementsystem seinen vollen Nutzen generiert braucht es engagierte Prozess- und Qualitätsverantwortliche!

Ein entscheidender Faktor ist die Weitergabe von Wissen. Nur, oft fehlt intern die Zeit dazu.

Genau hier setzt das TQMi-Seminar an. 

  • In nur 2 Tagen lernen die Teilnehmenden das Prozesshandwerk,  
  • Erfahren wie man Prozesse in einem System nutzt und weiterentwickelt
  • erkennen brachliegendes Potential um Kosten zu sparen und den Nutzen zu erhöhen.

Schlummernde Potentiale besser nutzen . . . wer möchte das nicht? 

 Es würde uns sehr freuen Sie und Ihre Mitarbeiter am Seminar begrüssen zu können. 

Seminardaten:

Datum: 14./15. November 2019
Ort: Kartause Ittingen (TG)
Kosten: CHF 1’680.- zzgl. MwSt., inkl. Unterlagen, Zertifikat, Seminarpauschale (exkl. Übernachtung)
Anmeldung: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie es uns zurück. Anmeldeschluss: 18. Oktober 2019
Es sind noch Plätze verfügbar!